WIR SIND UMGEZOGEN: weraforum.de


Geschichte

1995 hat Alexander und seine Frau Irina Epp die Gemeinde gegründet.

«Es war an einem Abend, wir gingen spazieren und begegneten einer Gruppe Russlandsdeutscher, die Alkohol zu sich nahmen.

Es waren Jugendliche und Teenagers im Alter von 13-15 Jahre. Es berührte unsere Herzen. Wir konnten nicht schlafen und essen, es war ein Schmerz, dass unsere Kinder auch so kaputt gehen können. So haben wir mit Hilfe von anderen Christen und Gemeinden diesen Dienst begonnen».

Im ersten Monat sind 5-11 Menschen zu den Gottesdiensten gekommen.

Gottes Gnade rettete im ersten Jahr 15 Menschen, im zweiten 25, im dritten 40, im vierten 80, im fünften 120, sechsten 200 und im siebten 250.

Gegenwärtig besuchen jeden Sonntag mehr als 500 Menschen den Gottesdienst.
Jeden Sonntag haben wir um die 10-14 Erstbesucher.

Und du bist ganz herzlich willkommen! Nicht zu uns, sondern zu Jesus bei uns!